EMAS

Auf Initiative des Verbraucherrates verlangte eine Koalition der europäischen Umwelt– und Verbraucherverbände (ANEC, BEUC, ECOS, EEB) eine Totalreform des europäischen EMAS-Systems (Umweltmanagement). Große Zweifel bestehen hinsichtlich der tatsächlichen Umwelt­leistungsfähigkeit dieses Systems. Verlangt wurde ein „system of excellence“ mit substantiellen Anforderungen und verbindlichen Indikatoren, Benchmarks und (sinnvollen) Berichtspflichten. Leider wurden die Forderungen höchstens ansatzweise umgesetzt.