CEN Richtlinie für Chemikalien in verbraucherrelevanten Erzeugnissen

CEN hat eine neue Richtlinie 16 mit dem Titel “Guide for addressing chemicals in standards for consumer-relevant products” samt zugehörigem Hintergrunddokument veröffentlicht. Sie wurde von einem Projektteam bestehend aus Vertretern von Normungsinstituten mehrerer Länder (AT, DK, ES) sowie der “European Environmental Citizens’ Organisation for Standardisation”, ECOS (Vertretung von Umweltorganisationen in der Normung), erstellt. Das Projekt wurde von einem “Stakeholder Panel” begleitet und von der Europäischen Kommission finanziert.

Der Verbraucherrat hatte eine führende Rolle bei der Erarbeitung dieser Richtlinie, welche Technische Komitees bei der Berücksichtigung von chemischen Aspekten bei der Normung von verbraucherrelevanten Erzeugnissen unterstützen soll. In weiterer Folge soll ein Strategiepapier zu ihrer Implementierung veranschiedet werden.

Die Richtlinie und das Hintergrunddokument sind auf der CEN-Webseite kostenlos erhältlich boss.cen.eu/reference%20material/RefDocs/Pages/CENGuides.aspx.