Konferenz zum Thema „Nachhaltiges Bauen – Kennzeichnung – Nutzeranforderungen“

Der Verbraucherrat organisiert am 21. Oktober in Brüssel in Zusammenarbeit mit europäischen Umwelt- und Verbraucherverbänden eine Konferenz zum Thema „Nachhaltiges Bauen – Kennzeichnung – Nutzeranforderungen“. Ausgelöst wurde diese Veranstaltung durch europäische Normungsaktivitäten zum Thema „Umwelterklärungen für Produkte – Environmental Product Declarations – EPDs“. Der Normentwurf prEN 15804 wurde von Verbraucherseite stark kritisiert und ihre Brauchbarkeit bezweifelt. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, welche Erfordernisse potentielle Nutzer an Umwelterklärungen stellen.

Das Programm für diese Veranstaltung und die Präsentationen finden Sie weiter unten. Dazu folgende Hintergrundinformation:
ANEC/ECOS Positionspapier zu ISO Normen Umweltmanagement,
ANEC Studie zu Umwelterklärungen und Verbraucheranforderungen,
ANEC Statement zu oben genannter Studie.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×